Sonntag, 14. September 2014

sonntags bei beerentoene *feinarbeit*

ich arbeite gerade an wunderschönen pulswärmern
 für eine kundin


das ist nix für anfänger
der häufige farbwechsel
und das korrekte einsetzen des daumenspickels
sind echte feinarbeit
und es zieht sich ganz schön hin
aber es lohnt sich
denn das ergebnis wird wunderschön!!
die anleitung gibt es HIER
************
habt alle einenentspannten restsonntag

Sonntag, 7. September 2014

sonntags bei beerentoene *100farbspiele und dreizuzwei*

auf den tag genau ist die bestellte wolle 
nach 28 tagen eingetroffen
wunderschön !!!


leider ist nur der "knallfrosch" für mich
und der wurde sofort angenadelt
und verwandelt sich in ein


ich bin dann mal stricken
auf diese farben hab ich mich schon lange gefreut 
und bin soooooo gespannt
wie die farben in dem tuch wirken werden
*****
einen entspannten sonntag für euch alle :-)


Mittwoch, 3. September 2014

stricken für kinder

stricken für kinder ist für mich ein großes vergnügen
denn es macht spass
und ist meistens relativ schnell gemacht :-)
hier ein maritimer janker für eines der liebsten nachbarskinder
zum ersten geburtstag
gestrickt und abgewandelt 
nach einer anleitung aus der brigitte 2/2011




verziert mit einem anker nach DIESER anleitung
ich bin zufrieden
denn es ist einfach süß
und individuell
und so soll es sein 
die jacke wird in einem stück gestrickt 
und sieht vor dem zusammennähen so aus


die knöpfe sind uralte wäscheknöpfe meiner oma
jeder knopf und jeder stich eine schöne erinnerung
und jetzt wird sie verschenkt :-)


Sonntag, 24. August 2014

sonntags bei beerentone *tuch "dreizuzwei"*

EEENDLICH FERTIG!!!
so lange hab ich noch nie für eine anleitung gebraucht
aber keine angst:
das tuch ist ganz einfach zu stricken
und für tuchanfängerinnen geeignet



was musst du können?
bis zwei und drei zählen
recht und linke maschen
umschläge
zwei maschen rechts zusammenstricken
drei maschen überzogen zusammenstricken


es ist während der fussball-WM entstanden
und hat abschnitte die man locker 
beim fussbalschauen stricken kann
daher auch der name
und passend veröffentlicht zum start der bundesliga :-)
es ist natürlich auch für alle gedacht, 
die an fussball nicht interessiert sind


die anleitung ist so gestaltet, dass mit jedem beliebigem garn gearbeitet werden kann
dieses tuch wurde mit 
weichweichweich
verbrauch ca. 150g
das ganze gibt es wie immer 
bei ravelry


mein tageswerk ist vollbracht...puuhhh
ich strick jetzt mal weiter an meinem zweiten 
"dreizuzwei-tuch"
ich wünsche euch allen einen entspannten restsonntag

Sonntag, 17. August 2014

sonntags bei beerentoene *entspannt*

nach einer sehr unruhigen nacht
bin ich einfach nur kaputt
und lass alle "pflichten" links liegen
ich genieße einfach nur einen sehr entspannten tag
mit tee statt kaffee
und einem minimodel für die neue anleitung


der blick aus dem fenster:trüber tag mit viel regen


eine kleine freude: blühender schnittlauch :-)


euch allen ebenfalls einen entspannten restsonntag

Sonntag, 10. August 2014

sonntags bei beerentoene *ein typischer sonntag*

egal, wie lang hier geschlafen wird:
wenn dann alle wach sind, gibt es frische brötchen
ein gemeinsames frühstück ist ja in der woche 
leider nicht möglich
die brötchen hab ich schon geholt 
und nun hab ich genug zeit zum stricken
eine kleine auswahl von dem, 
was ich grad so auf den nadeln habe
**********

ein kleiner blick auf das dreizuzwei-tuch,
das demnächst veröffentlicht wird


ein zweites dreizuzwei-tuch in arbeit
versteckt sich in meiner tasche
und geht mit mir zur arbeit


dies wird eine neue tunika für mich
baumwolle, schwarz, grau, geringelt


meine erster KAL
wird auch eine tunika
und ich hänge total hinterher


ich brauche unbedingt noch ein ganz helles häkeltuch



 dazu kann ich jetzt noch nicht viel sagen
außer: es wird süß


ich bin mir sicher, dass ich noch mehr projekte 
irgendwo auf den nadeln habe
die finde ich aber grade nicht :-)
also: langeweile wohnt hier nicht

*****************
euch allen einen entspannten und kreativen sonntag


Sonntag, 3. August 2014

*sonntags bei beerentoene - tunika herzensbrecher*

eine neue tunika ist fertig
und ich bin sehr verliebt




viele wochen hab ich an ihr rumgetüftelt
am ende war ich doch mit einem 
einfachen schnörkellosen schnitt zufrieden
denn die farben sprechen für sich
die wolle ist von
und heisst

ich wünsche euch allen einen entspannten restsonntag :-)

Mittwoch, 30. Juli 2014

*sommerpause beendet*

diese blogpause war völlig ungeplant
aber wohl nötig
und jetzt geht wieder mit frischer kraft an den start

***********

wir waren am letzten wochenende auf einer wundervollen hochzeit
hier ein kleiner beitrag dazu von mir
das ringkissen

VORHER


NACHHER


die anleitung für die tollen "peace-grannys" gibt es
 HIER

********************
ich wünsche euch allen eine entspannte restwoche

Montag, 9. Juni 2014

*neues widerrufsrecht*

anstatt in wolle zu baden, lese ich nun schon den ganzen tag artikel zum neuen widerrufsrecht
ich habe mich vorbereitet und werde also in der nacht zum 13.06.2014 alles aktualisieren, 
was sich nicht selbst auf den neuesten stand bringt
umfassende informationen zu dem ganzen gibt es zuhauf im netz
besonders wichtig ist es für alle, die downloads anbieten!
hat jemand infos zu ravelry-downloads?? 
ach manno, stricken macht mehr spass als gesetzestexte
ich hab jetzt keine lust mehr und schnapp mir meine stricknadeln
kommt gut in die angebrochene woche, ihr lieben... :-)



Sonntag, 25. Mai 2014

sonntags bei beerentoene *diamanten*

ich stricke gerade an einem tuch von marianne isager
*diamanten*


wie der link zeigt ist es eine art stola, die auf verschiedene weisen getragen werden kann durch eine bestimmte anordnung von knöpfen und knopflöchern
die anleitung ist nicht schwer, aber für eine geübte strickerin wie mich doch eine herausforderung, weil sich das muster kaum auswendig lernen lässt und keine fehler zulässt
und trotzdem macht es riesigen spass
das verwendete garn besteht aus zwei fäden
ein merinolace und ein kid-silk verbinden sich zu einem leichten und wolkenweichen altrosaton
nicht unbedingt meine farbe
aber hier liegen noch viele lacegarne in beerentoenen rum
da wird sich doch was finden :-)
euch allen einen entspannten sonntag

Montag, 19. Mai 2014

montags bei beerentoene *loveisintheair*

hier herrscht grad mittelschweres chaos
ich kann ganz gut damit leben
denn zwischen wäsche und steuererklärung
kann ich sehr gut stricken und häkeln
*kundenaufträge*
*tuniken für mich*
*besondere anlässe*
die liebsten nachbarn haben geheiratet
und deshalb gabs von mir herzen und noten
das hat soooooooooo viel spass gemacht



inspiration für die herzen von HIER
inspiration für die noten von HIER (video)



das ganze verbunden zu einer kette
passte prima über die wohnungstür

ich wünsche euch allen einen entspannten 
start in die woche :-)

Sonntag, 4. Mai 2014

sonntags bei beerentoene - maybeere

die zeit fliegt dahin - jetzt ist schon mai
dieses wochenende ist dringend die steuererklärung dran
aber natürlich wird hier auch gestrickt
die maybeere



diesmal in herbstfarben
Regia hand-dye Effect Farbe Rubin 06550


ein leicht zu strickendes tuch
aus ca. 150g sockengarn
die anleitung findet ihr
und den ganzen mai 2014 statt 3,00 €
für nur 2,00 €

*************************
ich möchte mich ganz herzlich bedanken bei euch für das riesige interesse am "beerenbüddel"
ich würde gern mal ein paar ein parr ergebnisse sehen und hier in einer galerie zeigen
also schickt mir eure bilder mit der erlaubnis sie zu zeigen an
colette_kiel(at)yahoo.de
**************************

ich wünsch euch allen einen entspannten restsonntag
und
may the 4th be with you :-)

Montag, 21. April 2014

*FRÖHLICHE OSTERN mit beerenbüddel*

ich wünsche euch allen ein fröhliches unsd sonniges osterfest
ein kleines osterei hab ich euch auch mitgebracht
die anleitung für den beerenbüddel ist fertig


zweifarbige gestrickte taschen,
die spass machen und helfen, plastikmüll zu vermeiden


frisch gestrickt sind sie liegend ca 33 x 30 cm groß
durch das lochmuster werden sie im gebrauch größer
seht ihr die dritte von links?
das ist meine und sie wird schon benutzt
da passen zehn 0,5l flaschen rein


ihr könnt auch bei diesen beuteln mit euren 
lieblingsfarben austoben
hier hellgrau-dunkelgrau


verbraucht werden nur zwei knäuel  baumwollgarn 
mit lauflänge 125-130m/50g
hier beere-dunkelgrau


hier petrol-apfel


eine bestellung
fröhlich lila-orange


es lässt sich auch prima wolle damit shoppen


kaufen könnt ihr die anleitung für 3,00 € bei 
und 


und jetzt genieße ich die letzten stunden des freien tages mit sofastricken
lasst es euch gut gehen


Sonntag, 13. April 2014

sonntags bei beerentone *undnocheintuch*

dieses tuch trage ich grade sehr gern
es ist nicht nur schön
sondern wärmt auch den hals morgens auf dem rad


verhäkelt habe ich 272g von einem 300g knäuel 6fach-Unikat von 100 farbspiele
die farbe war eine sonderedition
das tuch hat ein spannbreite von ca. 158cm
und ist an der tiefsten stelle ca. 74cm groß
ich habe das reine beige vom anfang abgewickelt 
und nicht benutzt
gehäkelt habe ich nach einer anleitung von 
HIER



in der mitte habe ich statt einer immer zwei Luftmaschen gehäkelt
die letzte reihe habe ich folgendermaßen gemacht
stäbchen 
 3 Luftmaschen
eine feste masche in die erst luftmasche (pikot)
2 stäbchen



ich wünsche euch allen einen wundervollen restsonntag


colette

Sonntag, 6. April 2014

sonntags bei beerentoene *ostereier*

uiuiuiuiui
in zwei wochen ist ostern
so langsam wird's zeit
anleitung von HIER


euch allen einen entpannten restsonntag :-)

Mittwoch, 2. April 2014

20%

...kleine Änderung!!!
...bis Ende der Woche ( 06.04.2014) gibt es 
20% Rabatt auf ALLE Artikel 
in meinem Dawanda-Shop
...viel Spass beim Ostershopping!!!


Sonntag, 30. März 2014

sonntags bei beerentoene *lichtfänger*

ich nenne mein neues tuch "lichtfänger"
weil es einfach unglaublich leuchtet
und seine netzartige struktur ans fische fangen erinnert


es war superschnell fertig
und ich liebe es sehr


Verbrauch: 
ca. 222 g von einem Baumwoll-Mischgarn mit 83m/50g
Häkelnadel 5,0
Größe: 
Spannbreite ca. 192cm/ Höhe ca. 70cm


supereasy zu häkeln
und ich teile es gern mit euch:
1. 8 Luftmaschen häkeln und zur Runde schließen


2. 8 Luftmaschen häkeln und mit einer festen Masche in den Luftmaschenring befestigen


3. 5 Luftmaschen häkeln und ebenfalls mit einer festen Masche in den Luftmaschenring befestigen


4. Arbeit wenden und 8 Luftmaschen häkeln und mit einer festen Masche im 5er der Luftmaschenbogen der Vorreihe befestigen



5. 5 Luftmaschen häkeln und mit einer festen Masche in den 8er Luftmaschenbogen der Vorreihe befestigen


6. nochmal 5 Luftmaschen häkeln und mit einer festen Masche in den 8er Luftmaschenbogen der Vorreihe befestigen


7. Die Arbeit wenden und Schritt 4. wiederholen


8. Und wieder 5er Luftmaschenbögen bis zum Ende häkeln und in den letzten Bogen zweimal.

Jede Reihe beginnt mit einem 8er Luftmaschenbogen und endet mit zwei 5er Luftmaschenbögen  in den letzten Bogen.
Das Ganze sooft wiederholen bis die gewünschte Größe erreicht ist


9. Dann kann man mit der Zierkante beginnen, indem man in jeden Luftmaschenbogen der Außenkannte 5 Stäbchen (das erste Stäbchen = 3Luftmaschen) häkelt und eine feste Masche jeweils dazwischen.


10. Arbeit wenden und Letzte Reihe häkeln:
3 Luftmaschen und in das dritte der 5 Stäbchen der Vorreihe zwei Stäbchen/1Pikot/zwei Stäbchen häkeln, eine Luftmache, dann eine feste Masche in die feste Masche der Vorreihe und noch eine Luftmasche. Dann wieder Stäbchen/Pikot/Stäbchen und Luftmasche/festeMasche/Luftmasche abwechselnd bis zum Ende wiederholen (Pikot: 3 Luftmaschen und eine feste Masche in die erste Luftmasche)


ich hab noch 4 knäuel übrig für passende Pulswärmer!!!
ich wünsche euch allen einen sonnigen restsonntag