Mittwoch, 2. März 2016

das herz einer strickerin

schlägt dann höher, 
wenn ein lang gehütetes garn
seine perfekte bestimmung findet
*hach*


ein rest regenbogen-sockengarn 
hebe ich schon sehr lange auf, weil ich es sooo sehr liebe
und weil das kind inzwischen all unsere ladekabel in seinem zimmer bunkert,
musste ich doch meins zur unterscheidung ein wenig personalisieren
ich bin so verliebt in mein regenbogenbuntes ladekabel
fast ein bisschen mehr als in mein erstes smartphone


für andere alltagsgegenstand
für mich luxus
und für alle,
die auch gern das ein oder andere kabel umhäkeln wollen,
habe ich eine tolle anleitung gefunden
schaut selbst

Kommentare:

  1. Ja, DIE Idee - endlich nicht mehr im Kabelwust herumwühlen und rumprobieren, sondern wissen: DAS ist MEINS!
    Klasse! sagt
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee!Vielen Dank dafür.Jetzt brauche ich nur noch so schöne Wolle!
    Viele Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Idee... und wieder etwas mehr Farbe im tristen Wintergrau!
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. ... lach ... verliebter ins Kabel als ins Handy ist/wäre mal was anderes :o)
    Obwohl ich es verstehen könnte, bei diesen tollen Regenbogen-Farben.

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja klasse aus, super Idee!
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Hello, I love your crochet, it is beauty, I love this colors, I follow your blog, I have a blog about crochet with free patterns and free crochet diagrams, visit me , hugs from Brazil.
    Visite meu blog - Tita Carré - Crochet

    AntwortenLöschen