Donnerstag, 3. September 2015

blogger für flüchtlinge

im moment lass ich alle anderen handarbeiten liegen dafür:



mützen mit herz,
die gespendet werden für flüchtlingskinder
jeder kann helfen
irgendwie
ich kann es so am besten
denn wovon ich mehr als genug habe
ist wolle
*************
welche anderen möglichkeiten es gibt,
findet ihr z.b. hier:

habt eine schöne restwoche, ihr lieben

Kommentare:

  1. Toll, daß Du da mitmachst. Wir haben auch Flüchtlinge im Ort und werden bestimmt noch welche bekommen. Schön, daß die Spendenbereitschaft hier sehr groß ist. Ich habe auch schon Bettwäsche und Kleidung abgegeben.

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur toll! Besonders jetzt, wo es kälter wird und der Winter bevorsteht. Haben selber schon etliche Kleidungsstücke, Bettwäsche und Handtücher gespendet. Man versucht zu helfen, wie man kann, jeder auf seine Art und weise! So lange das Denken im Kopf allerdings stimmt, es gibt einfach viel zu viele Menschen, die Flüchtlichlingsunterkünfte anzünden, oder sich gegen Flüchtlinge aussprechen! Grüße aus dem Passeiertal :-)

    AntwortenLöschen
  3. Eine schöne und so sinnvolle Handarbeitsidee, Colette!

    Ich würde so gerne die Pulswärmer in rosa vom Februar nacharbeiten,
    gibt es dafür schon eine Anleitung.
    Lieben Dank für eine Antwort und deine Mühe

    Grüße Gabriele

    AntwortenLöschen
  4. Gut getan! Wolle habe ich auch zuhauf, wollte ohnehin sortieren. Alles Gute und viel Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine gute Sache!!! Ich wünsche Euch ganz viele fleißige Helferlein.

    Sei lieb Gegrüsst und habe ein schönes Wochenende.

    Herzlich Conny

    AntwortenLöschen