Montag, 22. Dezember 2014

montags bei beerentoene *DANKE*

eeeeeeendlich ist es da
das weihnachtliche gefühl
nachdem ich ende november den wasserschaden im wohnzimmer entdeckt habe, war hier alles durcheinander
die wohnung und auch ich
schnell war klar, dass die üblichen weihnachtsrituale ausfallen werden und das wohnzimmer erst mal nicht genutzt werden kann
es folgten wochen voller alpträume
mein wohnzimmer ist mein arbeits- und lebensplatz
mittelpunkt der wohnung
rückzugsort
aber auch der ort für die wichtigen gespräche
und plötzlich alles weg
ich liebe meine wohnung
und hatte einfach nur noch angst, sie zu verlieren

********
nach vielen gesprächen mit hausverwaltung und handwerkern
geht es jetzt voran
ein plan ist erstellt
ein ziel ist gesetzt
das wohnzimmer wird komplett renoviert
die kosten trägt der vermieter
natürlich nicht mehr vor weihnachten
aber das macht nix

******
wir sind hier auf die gemütlichste art und weise zusammengerückt
es gibt sogar einen weihnachtsbaum
und einen tollen plan für die weihnachtstage

******
ich möchte allen danke sagen,
die mir in den letzten wochen mit lieben worten geholfen haben
da kommt noch viel arbeit auf mich zu
aber ich freue mich auf mein neues wohnzimmer



ich wünsche euch allen ein wunderschönes weihnachtsfest
wir werden hier jetzt einfach mal
ein paar tage entspannen und durchatmen






Kommentare:

  1. Ich wünsche Dir auch noch einen schönen ersten Feiertagsnachmittag und einen ebenso schönen zweiten Weihnachtstag und vor allem für 2015 alles Gute.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne entspannte Weihnachtstage und für 2015 Gesundheit und viele tolle Projekte auf den Nadeln

    AntwortenLöschen
  3. Fröhliche Weihnachten und toitoitoi, daß das Wohnzimmer schnell fertig und ganz doll heimelig wird!!

    AntwortenLöschen
  4. Na das ist ja wirklich nicht schoen. Ich druecke Dir die Daumen, dass Du Dein Wohnzimmer bald wieder nutzen kannst.
    GGLG Shippy
    P.S. dieses suesse Engelchen habe ich auch :)

    AntwortenLöschen