Sonntag, 23. November 2014

sonntags bei beerentoene *ein dickes dreizuzwei*

morgens auf dem rad ist es inzwischen eisig
deshalb musste ein richtig dickes und großes tuch her


garn: sport light 80m/50g
gestrickt mit 7,0er nadeln


verbrauch:ca.270g
größe: ca. 190cm breit...ca.50cm tief


leider kommt der schöne schilfgrün-ton 
hier nicht richtig zur geltung
die anleitung gibt es 
das garn gibt es


und damit die hände es auch schön warm haben
gibt es passende handschuhe dazu
hier ist das grün besser zu erkennen


zuerst das lochmuster vom dreizuzwei-tuch
und dann einfach handschuhe drangestrickt
nadelstärke 6,0
30 maschen angeschlagen
verbrauch: ca. 80g


ich habe die abschlusskante vom tuch überarbeitet
sie gefällt mir jetzt besser und wellt nicht mehr so stark
für alle käuferinnen liegt einen neue version
bei ravelry bereit
***euch allen einen entspannten sonntag***


1 Kommentar:

  1. Schön! Mir gefällt besonders die Farbe. Und das Tuch ist bestimmt schön warm. Ein gelungenes Set.
    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen