Sonntag, 2. Februar 2014

sonntags bei beerentoene *Tulipeere*

der plan für 2014 war:
*ganz viele gratisanleitungen und pro monat eine kaufanleitung*
der januar ist vorbei..ähäm
hat noch nicht ganz geklappt...
aber heute kann ich sie euch ein wenig verspätet präsentieren

Anleitung Pulswärmer "Tulipeere"



die idee:
ich brauchte dringend schwarze lange pulswärmer, die für den ganzen unterarm reichen
zunächst dachte ich an ein einfaches rechts-links-muster
das war mir aber zu öde
und so entstand dieses muster
in schwarz nicht sehr gut zu erkennen



die anleitung ist für drei größen geschrieben,
kann aber durch die garnwahl flexibel verändert werden


die pulswärmer in der anleitung habe ich durch eine ganz leichte
beidseitige rüschenkante ergänzt, so dass man sie problemlos so rum tragen kann, wie es einem am besten gefällt



und das schönste ist:
sie sind schnell zu stricken und machen richtig spass
soviel spass, dass ich schon an einem passenden tuch arbeite
habt viel vergnügen beim nachstricken ihr lieben
anleitung auf ravelry HIER
und jetzt auch erstmalig auf lamandia
ich wünsche euch einen entspannten restsonntag

Kommentare:

  1. ........bin begeistert, schon wieder soooooo schöne Stulpen und auch schon heruntergeladen.

    Liebe Grüsse traudel

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen toll aus, schönes Muster.

    Ich wünsch dir einen schönen Tag

    LG Mela

    AntwortenLöschen
  3. Wunder, wunderschön sind die Stulpen !!
    Un saludo
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. oh das Muster finde ich chic.
    Einfach klasse geworden.
    Interessanter Name :)

    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen