Donnerstag, 9. Mai 2013

ein geschenkter tag

der plan war, heute die steurerklärung zu machen
nach dem aufstehen aber war klar, dass das einfach nur MEIN tag werden soll
also stricken - häkeln - häkeln
als erstes hab ich dann mal den auftrag einer ehemaligen kollegin erledigt
gewünscht war ein tuch in pink
ich hab mich für ein "springking"-tuch entschieden
hier noch ungespannt
 
 
anschließend hab ich die restlichen fäden von der decke fürs liebste kind vernäht
puuuuhhhh
ergebnis: 1591g sockenwolle verbraucht.
hauptsächlich blau
180cm x 190cm
ca 2 jahre dran rumgehäkelt
ein glückliches kind
 
 

 
anschließend hab ich dann gleich an meiner häkeldecke weitergearbeitet
hier hab ich die fäden sofort vernäht
farben überwiegend beerentoene :-)
für eine babydecke reicht es schon
aber ich will auch eine richtig große decke
die macht beim häkeln richtig gute laune
 
 
und zuguterletzt hab ich mir noch ein paar gedanken zu einem neuen tuch gemacht
auf jeden fall stehen schon mal die farben und das material fest
allerfeinstes merino von frau wo aus po
 
 
euch allen einen kuscheligen restfeiertag

Kommentare:

  1. Wow sind die Decken schön die blaue Babydecke sieht toll aus und deine große in beerentöne wird bestimmt auch sehr schön.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das Tuch finde ich super schön und die bunte Decke hätte ich auch gerne auf meinem Sofa liegen.
    LG anja

    AntwortenLöschen
  3. Ähm ja...also *BOAH*!! Was für eine wundervolle Arbeit!!!
    Entschuldige meine etwas flätige Ausdrucksweise, aber das ist so toll wieder mal *hach*
    EIn schönes WoE wünsche ich dir :)

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Stücke hast Du fertig bzw auf der Nadel. So eine Granny-Decke für's Sofa schwebt mir auch noch vor.

    Die Wolle für Dein nächstes Projekt gefällt mir auch sehr gut.

    LG Antje

    AntwortenLöschen